Zanari Thing

Zanari Thing

Zanari Thing

17.09.-19.09.2021 Demlinger Steinbruch, 85098 Großmehring, Deutschland

Der Gefechtsverbund Zanari veranstaltet dieses Jahr am Wochenende 17. - 19. September sein Thing, wie immer im Demlinger Steinbruch. Letztes Jahr hat es trotz Pandemie geklappt, da alle diszipliniert ihre Daten angegeben und alle Auflagen erfüllt haben. Die Zanari wissen heute noch noch nicht, welche Bestimmungen im September gelten. Darüber wird noch eingehend informiert!

Die Fakten:

Datum: 17. Oktober bis 19. September 2021

Ort:
Demlinger Steinbruch
85098 Großmehring, Deutschland
> Google-Maps
> Facebook

1. Ziel dieser Veranstaltung:

a. Waldkampf Am Freitag und zum Aufwärmen am Samstag Vormittag werden wir einige Runden durch den Wald machen. Konkret werden wir (nach bestem Wissen und Gewissen) zwei gleich starke Gruppen einteilen, welche das Gelände ausnutzen, um die gegnerische Gruppe zu eliminieren.

b. „War Game Steinbruch“
Das „War Game Steinbruch“ soll die Umsetzung und die Zielsetzung der Reenactmentschlacht bzw. des Waldkampfs spannender und vielschichtiger gestalten, um dadurch neue oder wenig beachtete Spielvarianten zu eröffnen. Dadurch werden wir dem (Gelände-)taktischen und ausrüstungstaktischen Aspekt des Reenactmentfechtens mehr Gewicht geben.

Im Folgenden werden die Unterschiede zum „herkömmlichen“ Linienkampf erklärt und kommentiert:

Gekämpft wird nach den Regeln der HIKG.

2. Historische Korrektheit:

Die Ausstattung der Teilnehmer soll für Ihre jeweilige Darstellung historisch korrekt und stimmig sein. Kernkriterien sind hier historisches Schuhwerk und Kleidung, passende Zelte, moderne Schutzausrüstung unter der Kleidung sowie passende Trinkgefäße. Modernes Zeugs bleibt im Zelt und diese geschlossen, damit das Ambiente der anderen nicht gestört wird. Keine Bierstillleben und Müllberge in den Lagern!

BITTE BEACHTEN!
- Wie immer ist die Waldhütte absolut tabu! Es gibt keine Ausnahmen. Die Hütte wird nicht als Lagerraum, Partyzone oder Übernachtungsmöglichkeit verwendet! Auch die Schlafplätze im ersten Stock stehen dieses Jahr nicht zur Verfügung!
- Der Sonntag gilt noch bis 14 Uhr als Verantstaltungstag

3. Gebühren:

Jeder Teilnehmer muss 5 € fürs Wochenende abdrücken. Dies bezieht sich auf die Toilettenbenutzung in der Waldhütte bzw. Dixi, den Holz- und Wasserverbrauch. Teilnahme auf eigene Gefahr, eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen.

Wichtig: Autos sind nach dem Ausladen auf den unteren Parkplatz zu fahren!

Jetzt anmelden!